Die Geschichte der Hansestadt Lübeck
Die gesamte Entwicklungsgeschichte der Hansestadt Lübeck von 1143 bis heute findest Du auf den offiziellen Lübeck-Seiten. Für Recherchearbeiten ist dort auch eine tabellarische Übersicht vorhanden.

Die 5 Gebäude des "Museums für Kunst und Kulturgeschichte" im Kontext zur Stadtgeschichte ist auf www.holstentor.info als eine interaktive Animation dargestellt. Ein Besuch lohnt sich.
 
Die Königpassage in Not: Eine notwendige Erinnerung an den politischen Skandal von 1992
Wenn nicht alles so traurig wäre, könnte man ja lachen und sagen: Selbst schuld, meine Damen und Herren! Die Königpassage war eine Totgeburt, für die ein wesentlicher Teil des auf der UNESCO-Welterbeliste stehenden zentralen Altstadt-Areals ohne viel Federlesens abgebrochen und weggekarrt wurde. 7 Von Manfred Finke mehr…
 
"Unser Lübeck"-Fotowettbewerb: "Was in Lübeck Wissenschafft!"
Wissen schafft, wer es selbst herausfindet. Das Online-Kulturmagazin "Unser Lübeck" ruft vom 1. Juli bis 30. September 2012 alle LübeckerInnen auf, sich mit dem Fotoapparat selbst ein Bild von Wissenschaft zu machen. Der Fotowettbewerb steht unter der Schirmherrschaft der Lübecker Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer, den Juryvorsitz hat der renommierte Fotograf Thomas Radbruch. Von Unser Lübeck mehr…
 
Tag des offenen Denkmals 2012 in Lübeck
Zum 20. Male findet am Sonntag, 9. September 2012, deutschlandweit der Tag des Offenen Denkmals statt. Aus diesem Anlass sind auch in Lübeck wieder zahlreiche Denkmale geöffnet. Unter dem diesjährigen Motto „Holz“, haben Interessierte zum Beispiel die Möglichkeit den Mittelsaal im Kanzleigebäude des Rathauses anhand einer Führung zu begutachten. mehr…
 
Petrivision über Variationen der Zeit
Variation ist der Titel des siebenten Abends der Petrivisionen-Reihe „Zeit“, der am Sonnabend, 1. September 2012, um 23 Uhr in der Lübecker Kultur- und Universitätskirche St. Petri stattfindet. Das Team der Petrivisionen geht in einer vielstimmigen Inszenierung der Frage nach, ob die Zeit eine allgemein verlässliche Größe ist oder ob sie im individuellen Leben Variationen, Verlangsamungen und Beschleunigungen bereit hält. mehr…
 
[Fotostrecke] 10. Lübecker Drachenboot Festival 2012
Artikel mit Fotostrecke Von Birger Treimer mehr…
 
Weißes Dinner in der Fleischhauerstraße
„Weiß“ war das Zauberwort beim „Dîner en blanc“ in der Fleischhauerstraße in Lübeck. Weiße Kleidung, weißes Geschirr, weißer Schmuck, Hüte und sogar Brillen konnte man sehen und jeder, der Tisch, Stuhl, und einen (weißen) Picknickkorb gefüllt mit Köstlichkeiten dabei hatte und gute Laune mitbrachte, war herzlich willkommen. Artikel mit Video 1 Von Manfred Willner mehr…
 
Teilnahmebedingungen "Unser Lübeck" - Fotowettbewerb
Jede/r Teilnehmer/in (Wohnort muss nicht Lübeck sein) kann ein Foto digital per mail an fotowettbewerb@unser-luebeck.deDiese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können oder als Print im Format 20x30 cm versehen mit einem Titel des Fotos, seinem Namen und seiner Anschrift entweder in einem der teilnehmenden sechs Fotofachgeschäfte abgeben oder es im Büro von "Unser Lübeck" in der Aegidienstraße 37 einreichen. Das Urheberrecht verbleibt beim Fotografen.
Von Unser Lübeck mehr…
 
[Videobericht] Rotspon Cup auf der 123. Travemünder Woche
Der Bürgermeister der Hansestadt Lübeck Bernd Saxe initiierte die Wiederbelebung des Rotspon-Cups auf der Travemünder Woche vor acht Jahren. Im vorigen Jahr gewann er gegen den damaligen Oberbürgermeister von Kiel Torsten Albig und glich seine persönliche Bilanz auf 4:4 aus. Artikel mit Video Von Manfred Willner mehr…
 
[Offener Brief] Völkerkundesammlung - Dr. Marlies Bilz-Leonhardt, Lübeck an Anke Spoorendonk, Kiel
Wir veröffentlichen einen Brief unserer Autorin Dr. Marlies Bilz-Leonhardt an die Ministerin für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein, Anke Spoorendonk. Streitpunkt ist der drohende Verkauf von Objekten der Lübecker Völkerkundesammlung. Von Unser Lübeck mehr…
 
Wir protestieren gegen die Pläne, Objekte der Völkerkundesammlung zu veräußern!
Worum geht's? Im Zeughaus am Dom lagert die Lübecker Völkerkundesammlung: 26.000 Objekte aus aller Herren Länder. Ein in Fachkreisen weithin geschätztes Archiv von Zeugnissen anderer Kulturen. Ein Kultur- und Bildungsgut ersten Ranges. Leider ist das zugehörige Museum seit 2007 geschlossen, so dass diese völkerkundlichen Schätze der Öffentlichkeit bis auf eine Ausstellung im Jahr entzogen werden. Nun besteht auch noch die Gefahr, dass Teile der Völkerkundesammlung verkauft werden. So plant es die Hansestadt Lübeck, um Haushaltslöcher zu füllen. Das darf nicht sein! Von Gesellschaft für Geographie und Völkerkunde mehr…
 
<< zurück   11 12 13 14 15 16 17 18 19 20    weiter >>

Merkzettel

Melde Dich an und merke Dir deine Termine und Artikel.

Termine

heute um 10:00
  Reise nach Indien
heute um 15:00
  Die Welt des Figurentheaters
heute um 15:30
  Führung: Geist und Macht. Gü...
heute um 16:00
  Selma
heute um 17:30
  AATINI - Heilende Kräfte im ...
alle Veranstaltungen
Anzeige

Meldungen

Buch-Rezension

„ImPuls der Stadt“ – ein aktueller Lübeckroman von Hanne Tech
Christiane Andreesen ist eine etablierte Filmemacherin. Sie bekommt den lukrativen Auftrag, in einem halbstündigen Film für einen Besuch der Stadt zu werben. Fest davon überzeugt, dass es bei dem Projekt nur darum gehen kann, allseits ...
mehr...
Anzeige

Newsletter

Bleib auf dem Laufenden mit aktuellen Informationen und Veranstaltungstipps.
Name:
E-Mail:

Diesen Artikel bookmarken bei Mr. Wong Diesen Artikel bookmarken bei Webnews Diesen Artikel bookmarken bei Yigg Diesen Artikel bookmarken bei Linkarena Diesen Artikel bookmarken bei Digg Diesen Artikel bookmarken bei Del.icoi.us Diesen Artikel bookmarken bei Yahoo Diesen Artikel bookmarken bei Google

Unser Lübeck auf


Unser Lübeck wird unterstützt von



Möchten auch Sie das Projekt Unser Lübeck mit einer einmaligen oder monatlichen Spende unterstützen?
Hier finden Sie weitere Informationen.