Die Geschichte der Hansestadt Lübeck
Die gesamte Entwicklungsgeschichte der Hansestadt Lübeck von 1143 bis heute findest Du auf den offiziellen Lübeck-Seiten. Für Recherchearbeiten ist dort auch eine tabellarische Übersicht vorhanden.

Die 5 Gebäude des "Museums für Kunst und Kulturgeschichte" im Kontext zur Stadtgeschichte ist auf www.holstentor.info als eine interaktive Animation dargestellt. Ein Besuch lohnt sich.
 
Lübecker Presseball 2015 - ein sinkender Stern? - und der LN-Geschäftsführer muss gehen?
Thomas Ehlers und Frau Sabine Ehlers-Breckwoldt
Der Lübecker Presseball 2015 ist in seiner 61. Version endgültig in die Jahre gekommen. Natürlich war alles nett und hübsch gemacht und vor allem gut gemeint. Zur Begrüßung warme Gitarrenmusik, dekorierte Säle, hoch aufgebaute Buffets, launige Paare, hübsche Kleider, unzählige Fotografen, die alles in Szene setzten, hinreißende Musik in beiden Sälen, unterhaltsame Einzelkünstler, reichhaltige Tombola und LN-Ballzeitung um Mitternacht.  Von Hildegard Przybyla mehr…
 
"Unser Lübeck" präsentiert die "KULT-UHR-TERMINE" in der Lübecker Stadtzeitung: Ausgabe 24.03.2015
Hier tickt die KULT-UHR anders!
Wir leben in einer Zeit des Kommerzes, des Mainstreams und der Mega-Events. Diese Events sind meist teuer, langweilig und machen passiv. Wir hingegen werden den Bürgern in der Lübecker Stadtzeitung jede Woche eine feine Auswahl an Kultur präsentieren, die anders ist und nicht beim Geldbeutel aufhört. 1 Von Unser Lübeck mehr…
 
Aktionstag KlopfKlopf - Lübeck ist weltoffen und das sollen alle wissen!
Lübeck ist weltoffen. Natürlich! Klopfen Sie an! Wir wollen etwas in und für Lübeck bewegen. Wir, das ist die Initiative KlopfKlopf. Lübeck ist weltoffen. Am Samstag, 28. März 2015 möchte wir wieder gemeinsam mit den Lübecker BürgerInnen Vergangenem gedenken, Geschichte erfahren und Zukunft gestalten, denn Gedenken ist Gegenwart. Der Aktionstag bietet ein umfangreiches, vielfältiges Programm. Eröffnung ist um 13 Uhr auf dem Marktplatz. Lübeck ist weltoffen und das sollen alle wissen! mehr…
 
Der Krummen Querstraße eine Chance: Bis auf weiteres erst mal ein Spielplatz!
Die Bauverwaltung will die Krumme Querstraße überbauen und damit die Erinnerung an diese für Lübeck einzigartige Gasse samt ihrer städtebaulich so überlegten Kreuzung mit der Fischstraße auslöschen. Von Joerg Sellerbeck, Jr. mehr…
 
Die meisten Gäste Lübecks wollen "auch Kultur"
Natürlich gibt es seit Jahrzehnten kleine, sehr erfolgreiche Kooperationen zwischen Kulturanbietern und Tourismusbewerbern, erinnert sei nur an Klassiker wie Weihnachten bei Buddenbrooks oder das Mann-Wagner-Projekt. Vorherrschend aber blieb auf Seiten der Kulturanbieter Enttäuschung und Kopfschütteln über die Angebotspalette der „Touristiker“: zu flach, zu aufgesetzt. Doch es tut sich etwas. Von Manfred Eickhölter mehr…
 
Lübecker Stadtdiskurs: Die Neuerfindung der Stadt und die Rückkehr der Produktion
Der "Lübecker Stadtdiskurs" geht am Donnerstag, den 26. Februar 2015 um 19 Uhr im Kolosseum weiter: Prof. Dr. Dieter Läpple denkt in seinem Vortrag darüber nach, wie die Produktion über neue Kooperationen von Dienstleistungen, Industrie und Kreativwirtschaft wieder in die Stadt geholt werden kann. mehr…
 
Die Katastrophe der Wilhelm Gustloff - Spektakuläre Ausstellungseröffnung in St. Jakobi
Die neue Ausstellung im Günter Grass-Haus wurde mit einer Performance in der St. Jakobikirche eröffnet. Das tragische Schicksal der vor 70 Jahren flüchtenden Menschen wurde für wenige Momente erschreckend real. Artikel mit Fotostrecke mehr…
 
„Beim Lesen entspannt in den Sessel setzen“ - Buchhandlung Buchfink
Der Buchfink gilt als weise, fröhlich und freiheitsliebend. Genauso wirken die drei Inhaber der neuen Buchhandlung Buchfink im Wirth-Center in St. Jürgen. Artikel mit Fotostrecke Von Christoph Krelle mehr…
 
Refugees Welcome! - Solidarität auf die Straße tragen
Unter diesem Motto rief das Lübecker Flüchtlingsforum am Samstag, den 17. Januar 2015 zu einer Demonstration in die Lübecker Innenstadt. Artikel mit Video Von Manfred Willner mehr…
 
„Nous sommes Charlie – aussi“! - Lübeck zeigt Flagge gegen Hass, Gewalt und Fanatismus
Sturm, Regen, Schauerböen peitschen über den Rathausmarkt. Mittendrin mehr als 500 Lübecker Bürger, die sich am 10. Januar um 12 Uhr zu einer spontanen Gedenkveranstaltung für die Opfer des Terroranschlags der vergangenen Tage in Frankreich versammelt hatten. Eine von den Naturgewalten umtoste und gebeutelte Veranstaltung ohne Reden, dafür aber mit einer ausdrucksstarken Geste für Pressefreiheit, Toleranz, Weltoffenheit und gegen Fremdenhass und Terror. 3 Von Hagen Scheffler und Manfred Eickhölter mehr…
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10    weiter >>

Merkzettel

Melde Dich an und merke Dir deine Termine und Artikel.

Termine

heute um 11:00
  Alles unter einem Dach - 500...
heute um 11:00
  Die toten Dichter leben weit...
heute um 16:00
  Führung zur Passionsgeschich...
heute um 16:00
  Die Kitzelspinne
heute um 16:30
  Verstehen Sie die Béliers?
alle Veranstaltungen
Anzeige

Meldungen

Buch-Rezension

Das Leben ist eine Reise
Der Winter, der bei uns so recht keiner ist, dürfte so manchen Zeitgenossen dazu verleiten, dieses nass-kalte Schmuddelwetter hinter sich zu lassen und gen Sonne und Wärme zu düsen. Oder aber die dicken Winterklamotten einzupacken ...
mehr...
Anzeige

Newsletter

Bleib auf dem Laufenden mit aktuellen Informationen und Veranstaltungstipps.
Name:
E-Mail:

Diesen Artikel bookmarken bei Mr. Wong Diesen Artikel bookmarken bei Webnews Diesen Artikel bookmarken bei Yigg Diesen Artikel bookmarken bei Linkarena Diesen Artikel bookmarken bei Digg Diesen Artikel bookmarken bei Del.icoi.us Diesen Artikel bookmarken bei Yahoo Diesen Artikel bookmarken bei Google

Unser Lübeck auf


Unser Lübeck wird unterstützt von



Möchten auch Sie das Projekt Unser Lübeck mit einer einmaligen oder monatlichen Spende unterstützen?
Hier finden Sie weitere Informationen.