Die Geschichte der Hansestadt Lübeck
Die gesamte Entwicklungsgeschichte der Hansestadt Lübeck von 1143 bis heute findest Du auf den offiziellen Lübeck-Seiten. Für Recherchearbeiten ist dort auch eine tabellarische Übersicht vorhanden.

Die 5 Gebäude des "Museums für Kunst und Kulturgeschichte" im Kontext zur Stadtgeschichte ist auf www.holstentor.info als eine interaktive Animation dargestellt. Ein Besuch lohnt sich.
 
"Unser Lübeck" präsentiert die "KULT-UHR-TERMINE" in der Lübecker Stadtzeitung: Ausgabe 30.06.2015
Hier tickt die KULT-UHR anders!
Wir leben in einer Zeit des Kommerzes, des Mainstreams und der Mega-Events. Diese Events sind meist teuer, langweilig und machen passiv. Wir hingegen werden den Bürgern in der Lübecker Stadtzeitung jede Woche eine feine Auswahl an Kultur präsentieren, die anders ist und nicht beim Geldbeutel aufhört. 1 Von Unser Lübeck mehr…
 
"Im Reich der Sinne": Kulinarisch - köstlich - kreativ
Im Reich der Sinne
Ähnlich wie ein musikalisches Meisterstück schreibt auch das Repertoire unserer Sinne manchmal eine eigene Komposition: Appetitliche Düfte, die filigran wie ein Harfenspiel in die Nase steigen. Ein vollmundiger Geschmack, der harmonisch wie ein Saxophon-Solo auf der Zunge zergeht. Knackige Zutaten, die erfrischend wie ein Trommelwirbel nachhallen. Ein Gänsehaut-Gefühl, wenn die Seele in angenehmer Atmosphäre sanft wie von Streicherklängen gestreichelt wird. Und schließlich isst das Auge mit, wenn aus einer Sinfonie von ansprechendem Essen und Trinken ein lukullisches Gesamtwerk entsteht. Artikel mit Fotostrecke Von Gudrun Krüger mehr…
 
GRÜNE: Bürgermeister Saxe blockiert Sachstandsbericht der Projektgruppe Nördliche Wallhalbinsel
Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe stellt erneut seine explizit geäußerte Weigerung, einen Beschluss der Bürgerschaft zur Erhaltung der Hafenschuppen auf der Nördlichen Wallhalbinsel umzusetzen, unter Beweis. 2 mehr…
 
Ein Fest für DagNy - das Seelenschiff
Am Sonntag, den 21. Juni 2015 um 17.00 Uhr feiert DagNy auf der nördlichen Wallhalbinsel und im Strandsalon ihre Ankunft in ihrem neuen Heimathafen Lübeck. Gode Dag! Vad Ný? Nun, DagNy und ihre Mannschaft wollen mit Euch und auch mit Ihnen gemeinsam ein sommerliches Fest begehen. Artikel mit Video mehr…
 
Das Europäische Hansemuseum Lübeck - touristischer Leuchtturm oder Flop?
Nach über zehnjähriger Planungsphase und dreijähriger Bauzeit ist das neue Europäische Hansemuseum für Besucher geöffnet. Der kubische Neubau mit seiner gelblich-braunen Backsteinfassade schmiegt sich an den Hügel, auf dem das Burgkloster steht. Die geschlossene Fassade, nur unterbrochen durch die Fensterreihe des Cafés und einer öffentlichen Treppe von der Untertrave hinauf zum sanierten Klosterbereich, zitiert die einst am Fuße des Burghügels verlaufende mittelalterliche Stadtmauer. Artikel mit Fotostrecke Von Christel Busch mehr…
 
Eröffnung Hansemuseum - Ein Lübecker Haus für Europa
Mit einem bunten Rahmenprogramm wurde in Lübeck das "Europäische Hansemuseum" eröffnet. Die zweite und "öffentliche" Eröffnung, nachdem Bundeskanzlerin Angela Merkel das neue Haus an der Untertrave während des offiziellen Festakts öffnete und dabei, wie von nun an in der Hansestadt kolportiert wird, sich nicht einmal ein Stündchen Zeit nahm, die Ausstellung in Augenschein zu nehmen - und etwas versäumt hat. Von Jean Pierre Hintze mehr…
 
[Videobericht] Alexander Humboldt II zur Eröffnung des Hansemuseums in Lübeck
Zwei Gründe gab es für die Lübecker, am Wochenende 29. - 31. Mai 2015 zum Hansekai zu kommen. Zwischen Schuppen 6 und 9 lagen diverse Schiffe zum "Anfassen", die Lübecker Stadtteile präsentierten sich in Pagodenzelten, der Offene Kanal Lübeck - das Bürgerradio - sendete live, es gab Musik und auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Der zweite Grund war die Öffnung des brandneuen "Europäischen Hansemuseums" für die Bevölkerung. Artikel mit Video Von Manfred Willner mehr…
 
Das Europäische Hansemuseum - Ein neues Juwel für die Königin der Hanse
Lübeck ist seit dem 27. Mai 2015 um eine Attraktion reicher und kann sich mit einer neu erbauten und kostspieligen Kostbarkeit schmücken: dem Europäischen Hansemuseum. Artikel mit Fotostrecke 1 Von Gudrun Krüger mehr…
 
Himmlische Törtchen aus der Engelsbäckerei
Zartschmelzende Zitronenfrischkäsecreme, locker-leicht aufgeschlagen, kombiniert mit saftig-frischen Erdbeeren der Saison. Eine Geschmacksexplosion, die genussvoll auf der Zunge zergeht. Dieser Lemon-Strawberry-Cheesecake ist nicht nur ein appetitlicher Augenschmaus, sondern auch ein himmlischer Gaumenschmaus. Artikel mit Fotostrecke Von Gudrun Krüger mehr…
 
Als in Lübeck die Bücher brannten ...
Am 26. Mai 1933 brennen auf dem Buniamshof die Schriften und Bücher "undeutscher Literaten". Es ist eine gespenstische Szene: der Scheiterhaufen lodert; knisternde Flammen züngeln in den nächtlichen Himmel und beleuchten die Akteure in SS- und SA-Uniformen sowie Tausende von Zuschauern. Kapellen spielen Marschmusik; Studienrat Hans Schmiede hält die Feuerrede; begleitet von den Feuersprüchen werden die verfemten Bücher in das Feuer geworfen; das Horst-Wessel-Lied und das Deutschlandlied erklingen. Die Verbrennung ist eine Initiative des NSDAP-Ortsvereins und der Hitlerjugend. Sie findet in Lübeck allerdings erst sechzehn Tage nach den offiziellen Bücherverbrennungen der Studentenschaft statt. Von Christel Busch mehr…
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10    weiter >>

Merkzettel

Melde Dich an und merke Dir deine Termine und Artikel.
Anzeige

Meldungen

Buch-Rezension

Astrid Fritz - "Henkersmarie"
Mit dem Mittelalter verbinden wir eine blutige und brutale Epoche. Man spricht von einer dunklen Zeit, dem dunklen Mittelalter. Doch befasst man sich intensiver mit dieser Thematik, so zeigt sich schnell ein ganz anderes Bild. ...
mehr...
Anzeige

Newsletter

Bleib auf dem Laufenden mit aktuellen Informationen und Veranstaltungstipps.
Name:
E-Mail:

Diesen Artikel bookmarken bei Mr. Wong Diesen Artikel bookmarken bei Webnews Diesen Artikel bookmarken bei Yigg Diesen Artikel bookmarken bei Linkarena Diesen Artikel bookmarken bei Digg Diesen Artikel bookmarken bei Del.icoi.us Diesen Artikel bookmarken bei Yahoo Diesen Artikel bookmarken bei Google

Unser Lübeck auf


Unser Lübeck wird unterstützt von



Möchten auch Sie das Projekt Unser Lübeck mit einer einmaligen oder monatlichen Spende unterstützen?
Hier finden Sie weitere Informationen.